/  HILDA HOME   /  AKTUELLES
letzte Änderung: 20.03.2019

Studentencrew nutzt frühlingshaftes Wetter

Beste Bedingungen bot das vergangene Wochenende für Trainingsfahrten auf dem Ryck. Hier die Männer um Coach Yorck, der mit seinen Schützlingen für die Saison 2019 die Teilnahme bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften des adh in Hamburg anvisiert.

Mädchen und Jungen fahren mit "Hilda" in die Winterferien

Von Samstag an sind die Greifswalder im Vogtland auf den schmalen Latten unterwegs. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, das Skimaterial bestens präpariert. Und Schnee liegt genug. Trotz Erkältungswelle sind die Teilnehmer und Betreuer guter Dinge. Ski Heil!

"Hilda"-Frauen belegen Platz 32 bei Women's Rowing Challenge

Mit insgesamt 23 Teilnehmerinnen ruderten sich Mitglieder und Freundinnen von "Hilda" mit insgesamt 266,7 km bis knapp an das vordere Drittel der 87 teilnehmenden Verein heran. Eine tolle Leistung, an der u.a. Uta (17.549 m), Susanne (17.200 m), Anne-Katrin (16.605 m), Annett (15.891 m) und Ute (15.593 m) sowie viele mehr ihren Anteil haben. Respekt, die Damen!

Jede Menge Tore & Körbe für "Hilda"-Kids

Beim traditionellen Spielturnier der Ruderer aus M-V konnten die Mädchen und Jungen in Greifswald einmal fernab von Konditions- und Techniktraining erfolgreich ihre Spielqualitäten unter Beweis stellen. So z.B. Johanna, Lucy, Rike und Anna, die bei den 10-/11-jährigen Mädchen im Fußball und Baskettball gewinnen konnten.

Aufruf zum Mitmachen bei der Women´s Rowing Challenge

Das geht raus an alle Mädchen und Frauen, denn sie sind die Gewinner - wenn sie sich nur trauen! Weil es zusammen viel mehr Spaß bereitet und Frauenpower im Verein auch stets im Leben euch begleitet.

Macht alle mit. Wie, dass erfahrt ihr von Uta (Tel. +49 160 2491810) und einem Klick auf das Logo ...

Erfolgreiche Ruderer werden im Winter gemacht

Dafür wird u.a. regelmäßig auf den im Verein bereitgestellten Ruder- ergometern trainiert. Zu den Highlights des Wintertrainings zählt sicherlich auch das anstehende Skilager im Februar ...

Sperrwerk schützte unser Bootshaus

Die erste Sturmflut des neuen Jahres 2019 traf am 02.01.2019 auf unsere Küste. Das damit einher gehende Hochwasser stieg bis auf ca. 1,40 Meter über den normalen Pegelstand. Rechtzeitig wurde das Sperrwerk in Wieck geschlossen und somit der sonst zu erwartende Wassereintritt im Bootshaus verhindert.

Ruderclub Hilda